Steuern verstehen und clever sparen!

Zahlen, Daten und Fakten


Steuereinnahmen Deutschland 2015

Das Bundesfinanzministerium berichtet von Steuereinnahmen in Höhe von 673,3 Milliarden allein im Jahr 2015.

Anzahl der Steuerpflichtigen

Laut statistischen Bundesamt gibt es in Deutschland über 51 Millionen Steuerpflichtige Bürger.

Durchschnittlich gezahlte Lohnsteuer

Jeder Vollzeitbeschäftigte in 2015 hat durchschnittlich weit über 7000€ Lohnsteuer gezahlt.


Diese Steuern bringen die meisten Einnahmen


Die Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer

Etwa 30% der Gesamten Steuereinnahmen enstehen durch diese Steuer, jeder kennt sie, beim Einkaufen sind im Preis normal bereits 19% enthalten, bei ermäßigten Produkten 7%.

Die Lohnsteuer / Einkommenssteuer

Etwa 24% gehen zu lasten dieser Steuer, jeder Arbeitnehmer zahlt je nach Verdienst einen unterschiedlichen Steuersatz.

Die Gewerbesteuer

Vielen Privatpersonen ist diese Steuer oftmals nicht bekannt, doch Unternehmensgewinne unterliegen der Gewerbesteuer.

Diese Einnahmen gehen jedoch an die jeweilige Gemeinde.

Die Energiesteuer

Diese Steuer fällt auf Heizöl, Erdgas, Kohle sowie Benzin und Diesel an und hält 7% der gesamten Steuereinnahmen.

Die Körperschaftssteuer

Unternehmen müssen 15% ihres Gewinns durch diese Steuer abgeben, diesmal an den Staat und nicht an die Gemeinde.

Die Tabaksteuer

Allein diese Steuer brachte über 14 Milliarden €. Bei einer Schachtel Zigaretten für 5€ werden 3,75€ Steuern abgeführt.